FEUERWEHR

Abschnittsübung in Dobl


Autor: Sascha K.
Geschrieben am: 20.10.2012


Bei der heurigen Abschnittsübung in Dobl, am 19.10.2012, standen technische Einsätze auf dem Programm wobei die Feuerwehren FF Zettling, FF Wundschuh und die FF Zwaring-Pöls daran teilnahmen.

"Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen" lautete der Einsatzbefehl. Beim eintreffen ergab sich folgendes Szenario:

  • Ein PKW kollidierte frontal mit einem Mähdrescher, wobei 2 Personen eingeklemmt wurden.
  • Ein weiterer PKW konnte dem Mähdrescher noch ausweichen durchbrach jedoch das Brückengeländer und stürzte in den Bach.