FEUERWEHR

FULA Gold


Autor: Gerhard K.
Geschrieben am: 22.04.2013


Am Samstag, den 20.04., fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt.

 

Aus dem Abschnitt 5 nahmen aus unserer Feuerwehr BM Robert Ortner, von der Feuerwehr Dobl OBI Peter Krenn und von der Feuerwehr Zettling die Kameraden OBI Gernot Pölzl und LM Franz Gartler teil. Umfangreiche Vorbereitungen und Übungen in Zettling und Raaba gingen dem Bewerb voraus.

 

Nach der Absolvierung der sechs Stationen mit den Aufgaben:

  • Aufbau einer Einsatzleitung
  • Lageführung anhand von Lagezetteln
  • Alarmierungsplan
  • Funkeinweisung anhand von Brandschutzplänen
  • Umgang mit Gefahrengut
  • Stabsdienst allgemein - Kommunikationsstruktur

konnten alle vier angetretenen Feuerwehrkameraden den Bewerb positiv beenden.

 

OBI Krenn Peter aus Dobl erreichte sogar den tollen 2. Platz in der Gesamtwertung Steiermark.