Einsätze

Fahrzeugbergung auf der L303, Pölsgraben


Autor: Sascha K.
Geschrieben am: 19.04.2012
Alarmierung: 19.04.2012 - 07:28
Einsatzort: Pölsgraben


Einsatzleiter: HBI Johann Grundner jun.

Lage beim Eintreffen:

Beim eintreffen am Unfallort war bereits zu erkennen das sich der PKW mehrmals überschlagen hat und im nahegelegenen Acker zum Stillstand kam. Der Unfalllenker wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Roten Kreuz erstversorgt und danach ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht.



Tätigkeiten: Die Tätigkeiten bezogen sich auf eine Fahrzeugbergung mittels Seilwinde sowie der Absicherung der Unfallstelle bzw. der Verkehrsregelung. Während der Bergung des verunfallten Fahrzeuges wurde die L303 in diesem Bereich gesperrt.

Ergänzungen:

11 Mann waren im Einsatz.

 Eingesetzte Fahrzeuge: LFB-A und TLF-A.

Weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz und Polizei.