Einsätze

Verkehrsunfall am Pölsberg


Autor: Sascha K.
Geschrieben am: 11.07.2013
Alarmierung: 11.07.2013 - 13:53
Einsatzort: Pölsberg/ L303


Einsatzleiter: OBI Ewald Scheifler

Lage beim Eintreffen: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war zu erkennen dass sich das Fahrzeug überschlagen hat und am Dach liegen blieb.

Tätigkeiten:

Die Versorgung der Verletzten Person stand an erster Stelle. Danach wurde der PKW mittels Seilwinde geborgen und anschließend die Ausgetretenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden, welche nach dem Einsatz Fachgerecht entsorgt wurden. Weiters wurde die Regelung des Verkehres durchgeführt.



Ergänzungen:

12 Mann waren im Einsatz

Eingesetzte Fahreuge: LFB-A und TLF-A

Weitere Einsatzkräfte: Polizei