Einsätze

Verkehrsunfall


Autor: Peter P.
Geschrieben am: 13.01.2017
Alarmierung: 13.01.2017 - 12:41
Einsatzort: L 303


Einsatzleiter: HBI Johann Grundner jun.

Lage beim Eintreffen:
Durch einen Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen wurde ein Fahrzeug den Hang hinunter geschleudert. Das zweite Auto kam auf der Straße zum Stillstand.


Tätigkeiten:
Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Verkehr geregelt. Nachdem das Fahrzeug von der Straße abtransportiert wurde, begann das Bergen des abgestürtzten Autos. Mittels der Seilwinde wurde das Fahrzeug auf die Straße gezogen und in einer Nebenstraße sicher abgestellt. Danach wurde die Batterie des Wagens fachmännisch abgeklemmt.


Ergänzungen:

11 Mann waren im Einsatz

eingesetzte Fahrzeuge: 

Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung

Tanklöschfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug

Rotes Kreuz

Polizei