Einsätze

KHD-Zug 41 im Katastrophengebiet Murtal


Autor: Sascha K.
Geschrieben am: 27.10.2017
Alarmierung: 07.08.2017 - 06:00
Einsatzort: Kobenz


Einsatzleiter: LM Sascha Kainz

Lage beim Eintreffen:

Am Sonntag, den 6. August, wurde der KHD-Zug 41 alarmiert und für den darauffolgenden Montag ins Katastrophengebiet Murtal beordert. Die dort anhaltenden Regenfälle verursachten beachtliche Schäden in und rund um Kobenz.

 



Tätigkeiten:

In Zusammenarbeit mit anderen Kameraden des KHD-Zuges 41 des Bereiches Graz-Umgebung wurden unter anderem Keller ausgepumpt, Verkehrswege freigemacht und noch viele weitere Tätigkeiten durchgeführt, um die Unwetterschäden zu beseitigen.



Ergänzungen:

9 Mann waren im Einsatz:

Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung